BayroSoft

Produkt Preis Menge
BayroSoft 22 kg Kanister
Fr. 135.00
BayroSoft

Aktivsauerstoffmethode ohne Chlor. Kombiniertes Flüssigpro-
dukt für Dosieranlagen


Anwendungsbereich:


Bayrosoft ist ein kombiniertes Flüssigprodukt auf Basis von Aktivsauerstoff zur Desinfektion, Oxidation und Algenverhütung im Schwimmbadwasser. Die Dosierung erfolgt mit dem automatischen Dosiersystem PoolManager Sauerstoff.


Vorteile:


- Flüssiges Mehrkomponenten-System mit Synergieeffekt, d.h.
  Komponenten, die sich gegenseitig in ihrer Wirkung ver-
  stärken
- Spürbar angenehme und geruchlose Wasserqualität ohne
  Chlor, sanft zu Haut und Haaren
- Keine Augen- und Schleimhautreizungen
- Einfache Handhabung mittels automatischer Dosieranlage
  PoolManager Sauerstoff 
- Dosierung direkt aus dem Liefergebinde, daher hohe
  Anwendungssicherheit für den Anwender


 Anwendungsbeispiele:


Voraussetzung für eine voll wirksame Desinfektion ist die Einhaltung des pH-Wertes zwischen 7.0 und 7.4. Regulation am besten mit pH-Minus flüssig mit Hilfe der Dosieranlage PoolManager Sauerstoff. 
Erstzugabe: a) Bei frischer Beckenfüllung empfiehlt sich eine einmalige Anfangsdosierung von 1000 ml / 10 m3. b) Bei älterem Beckenwasser ist zuerst eine Stossdesinfektion mit Chloriklar (1 Tabl. / 1m3 Wasser) und zwei Tage später die Anfangsdosierung mit Bayrosoft (1000 ml / 10 m3) empfehlenswert.
Dauerdosierung: Wöchentlich 500 ml / 10 m3 mit dem PoolManager Sauerstoff automatisch zudosieren lassen. 
Kontrolle: Zur Überprüfung des optimalen Bayrosoft-Gehaltes im Wasser lässt sich der Wirkstoffgehalt mit dem Bayrosoft-Quicktest kontrollieren. Der Bayrosoft-Gehalt im Schwimmbadwasser soll 1 Tag nach der Dosierung 35 mg / L und 1 Tag vor der nächsten Dosierung 5 mg / L betragen. 

nach oben